Meeresliebe

#etepeteteundstolzdarauf

Wiederverwendung


Ob Bernstein-Bummler, Wind-Wiedersteher, Flunder-Fischer oder Dünen-Dive - eines haben wir gemeinsam; das Meer lässt uns atmen. 

Seine unbändige Gewalt bringt uns auf den Boden der Tatsachen zurück. Sein Blau entspannt, seine ohrenbetäubende Stille lässt Sehnsucht keimen.

 

Genau dieses Gefühl möchte ich für nächste Generationen bewahren und schaffe deswegen Aufmerksamkeit, wo ich kann.

Ich bin vor allem dann etepetete, wenn es um das faszinierende Nass mit seinen unglaublichen Bewohnern geht.

Werde Teil einer Bewegung für saubere Meere. Markiere deine "Müll-sammeln-Bilder" oder "Auf-Müllproblem-aufmerksam-machen-Bilder" mit dem Hashtag #etepeteteundstolzdarauf. Sie werden dann auf Instagram mit deinem Namen in der Story gezeigt.

 

"Entschuldigung, aber warum ist mein Umschlag so zerknüllt und hässlich?"

Um weiteren Müll zu vermeiden, werden Umschläge und Blasenfolie wiederverwendet. Deshalb haben sie fast nie die gleiche Form oder Farbe, aber sie erleichtern jedes Mal die Umwelt etwas und haben garantiert schon etwas erlebt.

 



Upcycling

Bewusste Wahl


Was eine alte Fock nicht alles kann. So manch einer benutzt sie als Sonnensegel im Garten, andere nähen sich Taschen daraus. Bei etepetete jewelry wird sie zu Visitenkarten umfunktioniert.

Nur weil sie ihre Tage auf den tosenden Tellern gezählt hat, kann sie uns immer noch reichlich Freude bringen.

Auch die kleinen Dinge machen einen Unterschied. 

Die Schmuckdosen werden von Leim auf Wasserbasis zusammen gehalten und in Dänemark produziert, um am CO2 Ausstoß zu sparen. Für weitere Informationen über ihr Zertifikat klicke hier.